Link verschicken   Drucken
 

Was können wir tun

 

  • Begleitung Schwerstkranker und sterbender Menschen und ihrer Angehörigen zu Hause, in Heimen und Krankenhäusern (erfolgt nach persönlichem Gespräch)
  • Ausbildung von HospizmitarbeiterInnen
  • Trauercafe als Gesprächsmöglichkeit für Hinterbliebene
  • Trauereinzelgespräche
  • Ausbildung von Trauerbegleitern
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Hospiztage
  • Projekt „Hospiz macht Schule“
  • Beratung zur Vorsorge und Patientenverfügungen