Willkommen auf unserer Internetseite

Wohl fast jeder, der über das wo und wie seiner letzten Lebenszeit nachdenkt, wünscht sich, dass es schnell, schmerzlos und zu hause geschieht.  Doch die Wirklichkeit sieht oft anders aus. Wir unterstützen jeden, der es möchte, seinem Wunsch möglichst nahe zu kommen und bieten Hilfe und Unterstützung für Schwerstkranke, Sterbende, Trauernde und für deren Angehörige.

Es gibt viele Unterstützungs- und Hilfsmöglichkeiten. Sehen Sie sich auf unseren Seiten um und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Übrigens: Sie haben auf unsere kostenlose Unterstützung und Beratung einen gesetzlichen Anspruch.

Sie können von uns folgende Leistungen erwarten:
–    qualifizierte Begleitung von Schwerkranken, Sterbenden und deren Angehörige zu hause und in stationären Pflegeeinrichtungen,
–    den Angehörigen zeitweise Entlastung im Alltag geben,
–    bei Bedarf Vermittlung an palliativorientierte Pflegedienste, Schmerztherapeuten, Psychologen, …..,
–    bei Bedarf Unterstützung bei der Aufnahme in ein stationäres Hospiz,
–    Angebote für Menschen in Trauer,
–    Ausbildung von ehrenamtlichen Hospizmitarbeiterinnen und -mitarbeiter und
–    Fortbildung für Pflegepersonal.

Wir erbringen keine Pflegeleistungen und keine hauswirtschaftlichen Dienste.

Wir vom Ambulanten Hospizdienst führen Beratungen zur Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht durch. Vereinbaren Sie mit Frau Alcantara einen Termin. Diese Beratung ist kostenpflichtig.


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Eine Koordinatorin oder einen Koordinator für die ambulante Hospizarbeit.

        Voraussetzung sind eine mindestens dreijährige Berufserfahrung als

Krankenschwester /Krankenpfleger
Altenpfleger/in
Sozialarbeiter/in

Wir erwarten eine positive Einstellung zu den Zielen des Trägers, Teamfähigkeit, eine hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit sowie die Fähigkeit zum Zeitmanagement und die Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung.

Sie / Er ist verantwortlich für die Gewinnung von ehrenamtlichen Hospizmitarbeitern/innen und deren Einsatz in der Begleitung Schwerstkranker und deren Angehörigen. Sie /er verantwortet die Hospizausbildung und die regelmäßige regelmäßige Fort- und Weiterbildung sowie die Supervision der Ehrenamtlichen und fördert die Kooperation mit anderen Diensten/ Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens.

Wir bieten einen interessanten, abwechslungsreichen und sicheren Arbeitsplatz. Ein Dienstfahrzeug ist vorhanden.

Bewerbungen richten Sie bitte schriftlich an die genannte Adresse:

Vorstand des
Ambulanter Palliativ- und Hospizdienst
Luckenwalde e.V., Saarstr. 1, 14943 Luckenwalde